Mit MPS haben versteckte Kosten keine Chance...!



Der Output von Dokumenten kostet Unternehmen durchschnittlich 5-10 % der jährlichen Gesamtaufwendungen (Quelle: IDC). Durch MPS – Managed Print Services – lassen sich Optimierungspotenziale aufdecken, mit denen Sie bis zu 30 % Ihrer Kosten einsparen können.

So gehen wir vor:

Wir prüfen & analysieren Ihre bestehende Output- Infrastruktur, Ihre tatsächlichen
Outputkosten, Ihre Dokumentenprozesse und Ihre individuellen Anforderungen wie
z.B. Sicherheitsaspekte.

Wir betrachten Kosten ganzheitlich und untersuchen sie auf Optimierungs-
potenziale. Hierbei berücksichtigen wir nicht nur die sichtbaren Kosten für
Anschaffung, Verbrauchsmaterialien und Service, sondern auch die versteckten Kosten für Verwaltung, Einkauf, Dokumentenbearbeitung und personelle
Ressourcen, die bis zu 60% der Gesamtkosten ausmachen.

Wir entwickeln auf dieser Basis ein individuelles Optimierungskonzept. Hierbei
berücksichtigen wir alle Bereiche des Output-Managements: Drucker, Kopierer,
Multifunktionssysteme und Software-Lösungen.

Wir implementieren das Konzept in Ihre Unternehmens- Infrastruktur.

Wir sorgen durch permanentes Management dafür,  dass nach der Umsetzung auch dauerhaft alles perfekt ineinander greift.

Ihre Vorteile:

100 % Transparenz über Ihre Kosten
Einsparungen von bis zu 30 % der Kosten
Wir entwickeln auf dieser Basis ein individuelles Optimierungskonzept. Hierbei
berücksichtigen wir alle Bereiche des Output-Managements: Drucker, Kopierer,
Multifunktionssysteme und Software-Lösungen.

Wir implementieren das Konzept in Ihre Unternehmens- Infrastruktur.

Wir sorgen durch permanentes Management dafür,  dass nach der Umsetzung auch dauerhaft alles perfekt ineinander greift.

IBS-Partner-Seite

info@ibs-buerosysteme.deSchiffahrter Damm 24 • 48145 MünsterTel: 0251 97 94-0 / Fax: 0251 97 94-101